Jugendkapelle & Griessini

Bei den Griessini haben die jungen Musiker die Möglichkeit, schon von klein auf Blasmusikluft zu schnuppern. Schon ab dem zweiten Unterrichtsjahr können die Jüngsten schon in einer großen Gruppe spielen. 

 

Bei Sabrina Gasser sind sie nicht nur musikalisch sondern auch pädagogisch in guten Händen.

 

Nach einiger Orchester-Erfahrung können die Griessini dann zusammen mit den jungen Musikanten der Bürgerkapelle bei der Jugendkapelle mitspielen. Dort werden sie auf das Spiel in der Bürgerkapelle vorbereitet.

 

Das Jugendleiterteam besteht aus Arno Rottensteiner, Verena Gasser und Georg Thaler kümmert sich um die organisatorische und musikalische Betreuung. Die Geschwister Alex und Marion Massardi unterstützen das Jugendleiterteam.

  

Die Jugendkapelle Gries


Die Griessini


Instrumentenvorstellung der Jugendkapelle Gries

Da heuer keine Instrumentenvorstellung im Probelokal stattfinden konnte, musste sich die Jugendkapelle etwas anderes überlegen:

In diesem Jahr ist sie virtuell besuchbar!

 

Zusätzlich zu einigen Informationen über die Griessini, der Jugendkapelle und der Bürgerkapelle, findest du Videos über die einzelnen Instrumente und sogar Arbeitsblätter.


Unsere "Jugendkapelle" von 1945

Was viele nicht wissen: Der Bürgerkapelle ist es bereits seit 1945 ein großes Anliegen, Jungmusikanten auszubilden.

So beschrieb ein Zeitgenosse, wie er zum Grieser Musikant wurde: "Dank der zahlenmäßigen Stärke und der  verhältnismäßig ausgeglichenen Besetzung der verschiedenen Register konnten wir bald daran denken, uns an Aufführungen bescheidenen Stils heranwagen. Begeisterung war genug vorhanden und so ist es nicht verwunderlich, dass bei einer dreitägigen Bergwanderung vom Sarntal über die Kirchsteiger Alm nach Jenesien die Instrumente mit dabei sein mussten. Groß war die Freude, als wir dann nach und nach bei Aufführungen der Kapelle mitwirken durften, langsam zu nützlichen Mitgliedern wurden und immer enger mit ihr verwuchsen. Trotzdem bewahrten die Mitglieder dieses ersten Kurses nach 1945 noch lange den Zusammenhalt, da er für die Teilnehmer nicht nur musikalische Kenntnisse, sondern noch viele andere liebenswerte Erinnerungen brachte."

Aus der Chronik von 1971


Kontakt

Bürgerkapelle Gries 

Fagenstrasse 45/c

39100 Bozen 

Steuernummer 80006220216

info@bkgries.it

Social media